HR-Fachabend zum Thema Arbeitsflexibilisierung (18. September 2018)

HR-Fachabend zum Thema Arbeitsflexibilisierung (18. September 2018)

Am 18. September 2018 öffnen sich die Türen zum 8. HR-Fachabend. Der Abend steht unter dem Thema Arbeitszeitflexibilisierung. Inspiriert durch Gespräche mit verschiedenen Personalern habe ich als  Titel „Arbeitszeitmodelle á la carte? – HR, regel das mal!“ gewählt.

Fachaustausch + Netzwerken unter HR-Praktikern

Wie schon die vorherigen Events bietet auch dieser Abend Inhouse-Personalern Fachaustausch und Netzwerken in ungezwungener Atmosphäre. Herzlich Willkommen sind HR-Entscheider aus Unternehmen (Personalleiter, HR-Manager etc.), die die Vorteile eines kollaborativen Veranstaltungsformats schätzen und ihre Erfahrungen teilen.

Rechtliche Expertise zum Thema Arbeitszeitflexibilisierung

Bei der Einführung von flexiblen Arbeitszeitmodellen müssen natürlich auch die rechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden. Als Special Guest habe ich Dr. Dirk Freihube, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei Pusch Wahlig Legal, gewonnen. Er wird an dem Abend mit seinem Expertenwissen zur Verfügung stehen.  

Anmeldung ab sofort möglich

Sie möchten an dem HR-Fachabend mitdiskutieren? Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.

 

 

2018-09-25T08:33:14+00:00 7. September 2018|